Unsere neuen Forststiefel 3-216 Hunter Low 2-in-1 – die niedrigsten Stiefel mit Schnittschutz auf dem Markt – und
das sportliche und leichte Modell 3-630 Sportive Hunter haben nun das Prüfsiegel „KWF Standard“ erhalten.

Die Stiefel haben eine mehrmonatige Gebrauchswertprüfung durchlaufen. Dazu gehören die Standards der Arbeitssicherheit,
Ergonomie, Umweltverträglichkeit und Dauerhaftigkeit. Die Untersuchungen umfassen technische Messungen, den forstlichen Einsatz
und Praxisumfragen. Mit dem Prüfsiegel „KWF-Standard“ können sich auch Gelegenheitsnutzer, z. B. Brennholzselbstwerber,
auf geprüfte Sicherheit verlassen.

Universelle Sicherheitsschuhe Aqua Light

Garten- und Landschaftsbauer, Kommunen und Handwerker sind die Berufsgruppen, für die wir unsere neuen Lupriflex® Sicherheitsschuhe entwickelt haben.

Der Halbschuh Aqua Light Low und der mittelhohe Schnürstiefel Aqua Light Mid sind leicht, wasserdicht und universell einsetzbar. In Größe 42 wiegt ein Schuh 600 g bzw. 680 g, was für ein robustes Modell mit diesem Einsatzbereich durchaus neu ist. Das hochwertige Rind-Waterproofleder hält einiges aus und ist pflegeleicht, da das Oberteil kaum Nähte besitzt. Diese Sicherheitsschuhe der Schutzklasse S3 sind metallfrei und besitzen eine Zehenschutzkappe aus Kunststoff sowie eine durchtrittsichere Einlage aus Synthetik.

Die abriebfeste und rutschhemmende hellgrüne Gummi-Laufsohle LX Cross hat eine dämpfende Zwischensohle aus Polyurethan (PU).
Die Aqua Lights sind nach der neuen PSA-Verordnung einschließlich orthopädischer Einlagen zertifiziert.