Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen in unserem Familienunternehmen eine große Rolle. Wir setzen uns für eine nachhaltige und umweltverträgliche Produktion ein. Auch die Einhaltung sozialer Standards ist uns wichtig.

Konsequenterweise erhält nun einer unserer Vertriebsmitarbeiter, Herr Kilian Hornig, die erforderliche Zusatzkompetenz: Er wird zum Nachhaltigkeitsmanager für die Schuh-, Lederwaren- und Textilindustrie ausgebildet.

Zukünftig soll Herr Hornig eine nachhaltige Entwicklung in der Lieferkette aktiv gestalten und vorantreiben.

Auf der A+A 2017 vom 17. bis 20. Oktober 2017 in Düsseldorf präsentiert die L. Priebs GmbH & Co. KG seine Produktneuheiten. Dazu zählen die im Farbtrend liegende Modellreihe LX Rapid und zwei praktische Lösungen an Schnittschutzstiefeln: Der Sportive Hunter und die Produktinnovation Hunter Low 2-in-1.

Auch die wasserdichten ESD-Modelle

4-410 Speed Aqua Low und
4-110 Speed Aqua Mid

sind nun mit der orthopädischen Einlage Secosol® gemäß DGUV Regel 121-991 zertifiziert.

Die Secosol®-Einlagen für die oben genannten Lupriflex Sicherheitsschuhe sind erhältlich bei:

Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
Schelde-Lahn-Str. 20
35713 Eschenburg
Telefon: 02770-27113-0
Telefax: 02770-27113-29
E-Mail: info@hartmann-os.com

Die neue Lupriflex Modellreihe LX Rapid ist nun auf dem Markt.

Der Halbschuh Rapid Low und die mittelhohe Variante Rapid Mid lassen sich vielseitig einsetzen: Sie erfüllen die Schutzklasse S3, sind wasserdicht, metallfrei und ESD-fähig. Das farbenfrohe Design in dunkelblau, mittelblau und limonengrün liegt im Trend. Außerdem ist dies neben LX Speed die zweite vegane Lupriflex-Linie.

Das Obermaterial und der Durchtrittschutz aus Synthetik sowie die Zehenschutzkappe aus Kunststoff sparen Gewicht: 540 Gramm wiegt ein Halbschuh in der Größe 42. Die abriebfeste und rutschhemmende hellgrüne Gummi-Laufsohle besitzt eine dämpfende Zwischensohle aus Polyurethan. Die Mikrofaser schont das Obermaterial an der Schuhspitze und Ferse.