Lupriflex Neuheiten 2018 auf der A+A 2017

Auf der A+A 2017 vom 17. bis 20. Oktober 2017 in Düsseldorf präsentiert die L. Priebs GmbH & Co. KG seine Produktneuheiten. Dazu zählen die im Farbtrend liegende Modellreihe LX Rapid und zwei praktische Lösungen an Schnittschutzstiefeln: Der Sportive Hunter und die Produktinnovation Hunter Low 2-in-1.

Modellpalette mit Einlagen erweitert

Auch die wasserdichten ESD-Modelle

4-410 Speed Aqua Low und
4-110 Speed Aqua Mid

sind nun mit der orthopädischen Einlage Secosol® gemäß DGUV Regel 121-991 zertifiziert.

Die Secosol®-Einlagen für die oben genannten Lupriflex Sicherheitsschuhe sind erhältlich bei:

Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
Schelde-Lahn-Str. 20
35713 Eschenburg
Telefon: 02770-27113-0
Telefax: 02770-27113-29
E-Mail: info@hartmann-os.com

Neue Serie LX Rapid

Die neue Lupriflex Modellreihe LX Rapid ist nun auf dem Markt.

Der Halbschuh Rapid Low und die mittelhohe Variante Rapid Mid lassen sich vielseitig einsetzen: Sie erfüllen die Schutzklasse S3, sind wasserdicht, metallfrei und ESD-fähig. Das farbenfrohe Design in dunkelblau, mittelblau und limonengrün liegt im Trend. Außerdem ist dies neben LX Speed die zweite vegane Lupriflex-Linie.

Das Obermaterial und der Durchtrittschutz aus Synthetik sowie die Zehenschutzkappe aus Kunststoff sparen Gewicht: 540 Gramm wiegt ein Halbschuh in der Größe 42. Die abriebfeste und rutschhemmende hellgrüne Gummi-Laufsohle besitzt eine dämpfende Zwischensohle aus Polyurethan. Die Mikrofaser schont das Obermaterial an der Schuhspitze und Ferse.